ORGESCH

(Organisation Escherich)
   See Georg Escherich.

A Historical dictionary of Germany's Weimar Republic, 1918-1933. .

Look at other dictionaries:

  • Orgesch — Orgesch,   Kurzwort für Organisation Escherich (Escherich, Georg) …   Universal-Lexikon

  • Orgesch — Georg Escherich (* 4. Januar 1870 in Schwandorf; † 26. August 1941 in München) war ein deutscher Forstmann, Politiker und Forschungsreisender. Bekannt wurde er 1920/21 als Gründer der „Organisation Escherich“ im Gefolge der Novemberrevolution und …   Deutsch Wikipedia

  • Organisation Escherich — Georg Escherich (* 4. Januar 1870 in Schwandorf; † 26. August 1941 in München) war ein deutscher Forstmann, Politiker und Forschungsreisender. Bekannt wurde er 1920/21 als Gründer der „Organisation Escherich“ im Gefolge der Novemberrevolution und …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Escherich — (* 4. Januar 1870 in Schwandorf; † 26. August 1941 in München) war ein deutscher Forstmann, Politiker und Forschungsreisender. Bekannt wurde er 1920/21 als Gründer der „Organisation Escherich“ im Gefolge der Novemberrevolution und der Münchner… …   Deutsch Wikipedia

  • Escherich, Georg — (1870 1941)    forester and paramilitary leader; helped organize and lead the Bavarian Einwohnerwehr. Born in the Upper Pa latinate town of Schwandorf, he studied forestry. After teaching for several years, he became a counselor at the forestry… …   Historical dictionary of Weimar Republik

  • Glossary of the Weimar Republic — These are terms, concepts and ideas that are useful to understanding the political situation in the Weimar Republic. Some are particular to the period and government, while others were just in common usage but have a bearing on the Weimar milieu… …   Wikipedia

  • Kampfbund Norddeutschland — Der Kampfbund für Norddeutschland war eine geplante Vereinigung, die die verschiedensten Kampfverbände Norddeutschlands im Jahre 1923 unter der Führung von Rüdiger Graf von der Goltz zu gemeinsamen Aktionen befähigen sollte. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Kampfbund für Norddeutschland — Der Kampfbund für Norddeutschland war eine geplante Vereinigung, die die verschiedensten Kampfverbände Norddeutschlands im Jahre 1923 unter der Führung von Rüdiger Graf von der Goltz zu gemeinsamen Aktionen befähigen sollte. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Kanzler — (* 26. Februar 1873 in Wasserburg am Inn; † 26. Februar 1956) war ein deutscher Vermessungsingenieur und Politiker. Als Abgeordneter des Zentrums gehörte er von 1905 bis 1918 der Zweiten Kammer des Bayerischen Landtag an. 1920 war er der… …   Deutsch Wikipedia

  • Marburger Burschenschaft Rheinfranken — Dieser Artikel wurde im Portal Rechtsextremismus zur Verbesserung eingetragen. Hilf mit, ihn zu bearbeiten und beteilige dich an der Diskussion! Vorlage:Portalhinweis/Wartung/Rechtsextremismus Theoriefindung Hao Xi (对话页 贡献) 21:59, 23. Mai 2011… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.